Vitalberg Besucherzentrum

Das heilsame Erbe des Meeres
Im Vitalberg Besucherzentrum alles über Herkunft, Bedeutung und Anwendungsvielfalt des Tiroler Steinöl erfahren

Ein gläserner Berg mitten in Pertisau lässt Einheimische und Gäste in die über 100 Jahre alte Tiroler Steinöl-Tradition eintauchen. Das schwarze Gold wird seit 1902 von der Familie Albrecht im Bächental aus Ölschiefer gewonnen und gilt als vielfältiges Naturmittel bei Gelenksbeschwerden, Durchblutungsstörungen und Problemen mit dem Bewegungsapparat. Es ist belebend und spannungslösend und findet bei leichten Entzündungen in Kuranstalten, Rehazentren und zahlreichen Wellnesshotels Verwendung.
Das Herz und Prunkstück des Vitalbergs ist eine funktionierende Schwelanlage, in der die Gäste live miterleben können, wie aus hartem Stein das flüssige Gold vom Achensee rinnt.

 

Öffnungszeiten

Mai-Nov: Mo–So 09:00 – 17:30 Uhr

Dez-Apr: Mo–So 10:00 – 16:30 Uhr

 

Folgende Dateien stehen zum Download zur Verfügung:

  • vitalberg

    Größe In Pixel: 905 x 500
    Dateigröße: 2,6 MB

  • vitalberg

    Größe In Pixel: 750 x 500
    Dateigröße: 373,8 kB

  • vitalberg

    Größe In Pixel: 1000 x 1395
    Dateigröße: 1,2 MB

  • vitalberg

    Größe In Pixel: 717 x 1000
    Dateigröße: 966,1 kB

Ermäßigung für Mitglieder

Raiffeisen-Mitglieder erhalten ermäßigten Eintritt. Kinder in Begleitung der Eltern bis 5 Jahre frei, 6-15 Jahre 3,60 Euro, Erwachsene 5,60Euro.

Alle Infos auf einen Blick

Tiroler Steinöl Vitalberg-Betriebs GmbH

Pertisau 56

A-6213 Pertisau am Achensee

Tel.: +43 5243 20186

Fax: +43 5243 20186-20

E-Mail: tiroler@vitalberg.at
www.vitalberg.at

Folgende Dateien stehen zum Download zur Verfügung:

  • Dateigröße: 2,6 MB

  • Dateigröße: 373,8 kB

  • Dateigröße: 1,2 MB

  • Dateigröße: 966,1 kB